Home | Anmelden | Abmelden | Mein Warenkorb | Zur Kasse
Home
Kataloge
Begleitmaterialien
Plakate
Postkarten
Audio CDs
Virtuelle Bibliothek
CD-ROMs
Souvenirs
Museum Karlshorst
AlliiertenMuseum
Sonderangebote

Datenschutz
Versandkosten
Zahlungskonditionen
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht

Kataloge

Sparen - Geschichte einer deutschen Tugend - Katalog
Ausgehend von dieser Beobachtung wird in dem Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung die Geschichte des Sparens in Deutschland in den Blick genommen. In 14 Essays beleuchten die Autoren die Entwicklung des Sparverhaltens in Deutschland mit Seitenblick auf Großbritannien, die USA und Asien. Beginnend mit der Eröffnung der ersten Spareinrichtung in der Spätaufklärung wird die Entwicklung des Saprens zum Instrument der öffentlichen Finanzierung sowie der staatlichen Sozialpolitik aufgezeigt. Besondere Aufmerksamkeit kommt der Rolle der Sparerziehung zu, die das Sparen als deutsche Tugend in den Köpfen vieler Menschen in Deutschland verankert hat. 268 Seiten, 80 Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag, Fadenheftung

Sparen - Geschichte einer deutschen Tugend - Katalog

Herausgeber: Robert Muschalla für das Deutsche Historische Museum

€ 25,00 Anzahl:
Das Sparen in Deutschland scheint bereits seit Langem zu einer nicht hinterfragten Gewohnheit geworden zu sein.