Home | Anmelden | Abmelden | Mein Warenkorb | Zur Kasse
Home
Kataloge
Begleitmaterialien
Plakate
Postkarten
Audio CDs
Virtuelle Bibliothek
CD-ROMs
Souvenirs
Museum Karlshorst
AlliiertenMuseum
Sonderangebote

Datenschutz
Versandkosten
Zahlungskonditionen
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht

Kataloge

Kaiser und Kalifen - Karl der Große und die Mächte am Mittelmeer um 800
Das junge Frankreich, Byzanz und arabische Reiche vom Nahen Osten bis Spanien bewegten sich zwischen militärischer Konfrontation einerseits und wirtschaftlicher Kooperation und kulturellem Austausch andererseits. Wie beeinflussten sich die Formen der Herrschaftsbildung und Herrschaftsausübung in den einzelnen Räumen? Welche Wechselwirkungen gab es zwischen Ostkirche, lateinischem Christentum und dem aufstrebenden Islam? Solchen Fragen geht der reich bebilderte Band in archäologischen, geschichts-, kultur- und kunstwissenschaftlichen Beiträgen nach, die eine neue, differenziertere Sicht auf den Beginn des mittelalterlichen Europa ermöglichen - bis hin zur Aktuität Karls des Großen und zum Mittelmeerraum heute. MIt Beiträgen von: Stuart Airlie, Anna Akasoy, Matthias Becher, Michael Borgolte, Horst Bredekamp, Wolfram Drews, Arne Effenberger, Peter Feldbauer, Johannes Fried, Stefano Gasparri, Holger Grewe, Michael Grünbart, Johannes Heil, Lutz Ilisch, Bernhard Jussen, Ulrike Koenen, Jan-Markus Kötter, Lorenz Korn, Hans-Henning Kortüm, Rudolf Schieffer, Bernd Schneidmüller, Volker Scior, Ilja Steffelbauer, Stefan Trinks und Matthias Wemhoff

Kaiser und Kalifen - Karl der Große und die Mächte am Mittelmeer um 800

Herausgeber: Stiftung Deutsches Historisches Museum

€ 10,00 Anzahl:
Um das Jahr 800 bildet der mediterrane Raum ein enges Geflecht unterschiedlicher Herrschaftsgebiete und Kulturen.